KRIENS: Grosshof Kriens: Häftling nimmt sich das Leben

Ein 25-jähriger Mann aus der Elfenbein­küste hat sich am Dienstagnachmittag im Haft- und Untersuchungsgefängnis Gross­hof in Kriens das Leben genom­men. Er erhängte sich in seiner Zelle.

Drucken
Teilen
Das Haft- und Untersuchungs­gefängnis Grosshof in Kriens. (Bild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Das Haft- und Untersuchungs­gefängnis Grosshof in Kriens. (Bild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Gemäss einer Mitteilung der Staatskanzlei Luzern verbüsste der Mann seit 19. Feb­ruar 2009 mehrere Kurzstrafen von insgesamt drei Monaten.

Der Suizid wurde entdeckt, als die Betreuungspersonen das Abendessen verteilen wollten. Die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Insassen feststellen.

get