KRIENS: Konzept für Schappe gefordert

Drucken
Teilen

Der Krienser Gemeinderat soll ein Betriebs- und Nutzungskonzept für die Räumlichkeiten im Schappe-Kulturquadrat und im Unterwerk Fenkern erstellen. Das fordert Einwohner Raoul Niederberger (Grüne) in einem Postulat. Die beiden Lokalitäten würden bereits rege genutzt. «Aus der grossen Zahl an Vermietungen ergeben sich jedoch auch gewisse Schwierigkeiten», heisst es im Postulat. Die verschiedenen Veranstaltungen müssten künftig gezielt aufeinander abgestimmt werden. (red)