Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KRIENS: Krienser Galerie zeigt Fasnachtskunst

Die Galerie 64 in Kriens zeigt vom 28. bis 31. Januar Werke von bekannten, lokalen Fasnachtskünstlern.
Der Kriens Künstler Urs Krähenbühl zeigt an der Ausstellung seine neuste Lithographie «Bärnerwyb» (ein Ausschnitt daraus). (Bild pd)

Der Kriens Künstler Urs Krähenbühl zeigt an der Ausstellung seine neuste Lithographie «Bärnerwyb» (ein Ausschnitt daraus). (Bild pd)

Eine etwas ungewöhnliche Ausstellung zeigt die Galerie 64 in Kriens vom 28. bis 31. Januar: aktuelle und frühere Werke von bekannten, lokalen Fasnachts-künstlern, heisst es in einer Mitteilung des «Rüüdigen Fasnachtsfüerers».

In Öl, Acryl, Aquarell, Lithos und Scherenschnitte sind Arbeiten des vestorbenen Leopold «Pöldi» Haefliger, sowie von Urs Krähenbühl, Erwin Schürch, Thyl Eisenmann, Hans Rudolf Ambauen, Gerda Piso und Edith Müller-Crapp (Scherenschnitte) zu sehen.

Mit Maskenkunst beschäftigen sich Hugo Stadelmann, Urs Lindenmann und Peter Julier (Krienser Masken). Die Künstler sind an der Vernissage vom Donnerstag, 28. Januar, von 17 bis 20 Uhr in der Galerie 64 (Horwerstrasse 64) in Kriens anwesend.

ana

HINWEIS
Vernissage
Donnerstag, 28. Januar, 17 bis 20 Uhr in der Galerie 64 an der Horwerstrasse 64 in Kriens.
Öffnungzeiten
29. Januar: 16 bis 20 Uhr
30. Januar: 14 bis 18 Uhr
31. Januar: 15 bis 18 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.