Auszeichnung
Malerfirma gewinnt nationalen Preis für ihre Wandgemälde im Krienser Schweighof

Das Luzerner Malerunternehmen Schlotterbeck AG erhält für die Realisierung zweier Wandgemälde im Krienser Schweighof den Bausinn-Award 2020/21.

Merken
Drucken
Teilen
Die Wandmalerein bei der Überbauung Schweighof in Kriens haben einen Preis gewonnen.

Die Wandmalerein bei der Überbauung Schweighof in Kriens haben einen Preis gewonnen.

Dominik Wunderli (Kriens, 23. März 2021)

(pw) In Riesengrösse prangen zwei Bilder des berühmten Kunstmalers Robert Zünd an den Fassaden zweier Häuser im Krienser Schweighof. Ausgeführt wurden die Arbeiten im Jahr 2018 von der Maler Schlotterbeck AG. Nun hat das Luzerner Unternehmen hierfür laut einer Mitteilung den Bausinn-Award 2020/21 erhalten.