KRIENS: Neuer Doppelkindergarten auf dem Meiersmatt-Areal

Drucken
Teilen

In Kriens werden bis zum Beginn des Schuljahres 2017/18 zwei zusätzliche Kindergärten gebaut. Der Gemeinderat hat den entsprechenden Kredit in der Höhe von 2 Millionen Franken freigegeben, damit auf dem Meiersmatt-Areal ein Doppelkindergarten zwischen Schulhaus und Schülerhort erstellt werden kann. Der Neubau wird verbunden mit einer Attraktivierung der Aussenräume auf der Schulanlage. Noch im November soll mit der Detailplanung begonnen werden. Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen dann im April 2017, die Eröffnung ist für August 2017 geplant.

red