KRIENS: Neues Leitbild für Behinderte

Merken
Drucken
Teilen

Der Krienser Gemeinderat soll sein Behindertenleitbild von 1995 «grundlegend aktualisieren». Das fordert Einwohnerrat Tomas Kobi (Grüne) in einem Postulat. Das Leitbild soll auf der Grundlage des kantonalen Leitbilds erarbeitet werden, das aufzeige, «wie das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung gefördert werden kann und dadurch für die Gesamtgesellschaft ein Mehrwert entsteht», schreibt Kobi. (red.)