KRIENS-OBERNAU: Zwei Autos frontal ineinander gekracht

Auf der Hergiswaldstrasse in Kriens-Obernau ist es zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Hergiswaldstrasse in Kriens-Obernau. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der Hergiswaldstrasse in Kriens-Obernau. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz vor 12.15 Uhr auf der Hergiswaldstrasse in Kriens-Obernau. Im Gebiet «Stalden» kam es zu einer Frontalkollision zwischen zwei entgegenkommenden Autos. Zwei Beifahrerinnen wurden laut der Luzerner Polizei vom Rettungsdienst 144 zur Kontrolle ins Spital gefahren.

Der Sachschaden liegt bei rund 10'000 Franken. Die Hergiswaldstrasse war vorübergehend nur einseitig befahrbar.

pd/nop