KRIENS: Riesenappetit auf Fasnacht am Umzug der Gallizunft

Grausig, lustig, satirisch oder traditionell: Am Fasnachtsumzug der Gallizunft gab es von allem zu sehen. Wer nicht selber am Umzug mitmachte, sah vom Strassenrand aus, was Kriens – und die Welt – in letzter Zeit bewegt hat.

Drucken
Teilen
Will er uns abschrecken oder glustig machen mit seinem Sougrend? (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)

Will er uns abschrecken oder glustig machen mit seinem Sougrend? (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)

Die Wahrheit über die Abgaswerte von VW. Das  Krienser Publikum bekommt sie zu spüren. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
44 Bilder
Aber zuerst spuren die «Löffubuebe» mit knatternden Zweitaktmotoren für den anrollenden Umzug vor. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Und dann muss doch zuerst die Strasse auf Hochglanz gebracht werrden. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Will er uns abschrecken oder glustig machen mit seinem Sougrend? (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Einmalige Gelegenheit: Bei ihm kann sich das Publikum noch rasch passend einkleiden. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Malträtiert und mit dem Strick um den Hals: Unter den Fasnächtlern hat es halt auch ganz Grobe. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Die Fasnacht bekommt nicht jedem gleich gut … (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Häftning Nr. 6969 und seine Kumpanen werden vorgeführt. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Es kachelt die erste Guuggenmusik heran – die heimischen Chacheler. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
«Ich schau dir in die Augen, Zivilist-Fotograf.» (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
«Und wann kommt der nächste Kafi-Wagen?» (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Indianerin lehnt sich an Lokomotive Thomas. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
«Was kuckst du? Noch nie ein Mädchen in einem riesigen Rugbyhelm gesehen?» (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Moritz. Der von Max. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Eine Flamigno-Frau flaniert vorbei. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Die Krienser trauern der letzten Backstube nach … (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
… die für die Fasnacht nochmals in Vollbetrieb ist. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Drei Reiterinnen sind die Vorhut der Zunftoberen. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Eine Kutsche voller Orangen – und mit Zunftweibel- und Gallivater-Paar. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Zwei Kinder künden an: Hinter ihnen ertönt die Guuggenmusig Fabula. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Glücklich sein hat nicht zwingend etwas mit Zahnkorrektur zu tun. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Zwei ganz unterschiedliche Typen begegnen sich: Der gehetzte Ausserirdische und der willkürlich kostümierte, fröhliche Fasnächtler. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
«Fasnacht isch luschtig.» (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Die Chrienserhäx hatte keine Zeit mehr, sich zurecht zu machen. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Ein Galli-Zünftler übt den gezielten Wurf. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Ein VW. Abgaswerte? Aber er fährt doch einfach mit Liebe. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Eine Fasnachtsnummer hat hier Federn gelassen. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Gfürchige Sache, diese Guuggenmusig. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Die Fifa-Oberen, wie sie in Wirklichkeit leben: Sie schwimmen im Geld. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Toll: Dieser Ball landet direkt im Torwand-Loch. Für den Fotografen dahinter interessiert sich natürlich niemand. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Ein Harley-Fahrer grüsst von seinem Gefährt. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Der wohl jüngste «Buuremaa» am Umzug. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Gockel, Feen und Gespenster? Hier herrscht einen Umzug lang Geisterstunde. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Sie ist in voller Fahrt unterwegs zum Langmattenspielplatz. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Ein kleines Vierergespann führt die «Nichtregierungsorganisation Tröiffeler» an. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Einer von vielen Schellenurslis, die hier um den Brunnen rennen. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Wöschtag? Ja klar, wegen der Wöschwiiber. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Nochmals das Gallipaar, diesmal auf einer schweren Maschine. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Drei Krienser Deckel sorgen dafür, das die Fröhlichkeit nicht überschwappt. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Da staunt der kleine Fasnächtler: Die Twätschge-Lätscher haben ein Gespenst geladen. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Die drei sind schon eine Nummer für sich. Aber auch Nummernträger. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Ein Kleinzirkus hat sich unters Publikum gemischt. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Der Tambourmajor ist die liebe Grossmutter. Sie wird von einer Schar von Wölfen verfolgt. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)
Nichts geht über Zahnhygiene. Das zeigt sich am Schluss des Krienser Fasnachtsumzugs. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)

Die Wahrheit über die Abgaswerte von VW. Das Krienser Publikum bekommt sie zu spüren. (Bild: Christian Volken / luzernerzeitung.ch)