Kriens
Sattelschlepper schiebt ein auf die A2 einbiegendes Auto mehrere Meter vor sich hin

Bei der Einfahrt in den Sonnenbergtunnel auf der Autobahn A2 ist es am Donnerstag zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Sattelschlepper gekommen. Das Auto erlitt Totalschaden, verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen

(zim) Am Donnerstag, 20. Mai, war ein Sattelschlepper mit einem Sachentransportanhänger kurz vor 17 Uhr auf der Autobahn A2 Richtung Norden unterwegs. Gleichzeitig wollte ein Autofahrer von der Einfahrt in Kriens auf die Autobahn einbiegen, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Unmittelbar vor der Einfahrt in den Sonnenbergtunnel kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei es das Auto drehte und vom Sattelschlepper einige Meter vor sich hergeschoben wurde.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Das Auto erlitt laut Polizeiangaben einen Schaden von rund 15'000 Franken (Totalschaden). Aufgrund des Unfalls war ein Fahrstreifen des Sonnenbergtunnels für rund 30 Minuten blockiert, was zu Rückstau auf der Autobahn A2 führte.