KRIENS: Sonnenbergbahn startet in die 108. Saison

Am Karfreitag geht die Sonnenbergbahn in ihre 108. Saison. Am Ostersonntag können Familien sich auf die Suche nach einem von 50 Osternestli machen.

Drucken
Teilen
Die Sonnenbergbahn bei einer Fahrt im Juli 2008. Am 10. April nimmt sie den Betrieb wieder auf. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Die Sonnenbergbahn bei einer Fahrt im Juli 2008. Am 10. April nimmt sie den Betrieb wieder auf. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Die Nostalgiebahn geht bereits ins 108. Betriebsjahr – am Karfreitag, 10. April. Neu ist die erste Fahrt auf den Sonnenberg bis zum Saisonschluss um 10 Uhr.

Am Ostersonntag können Familien an der Osternest-Aktion auf dem Sonnenberg mitmachen. Wie es in einer Mitteilung der Gemeinde Kriens heisst, hat «Sonny», der Hause vom Sonnenberg, zusammen mit dem Osterhasen 50 Osternestli versteckt. Ab 14 Uhr können Familien bei der Talstation der Bahn eine Karte beziehen, auf der das Versteck von einem der 50 Osternästlis eingetragen ist.

Unterstützt wurde die Aktion laut Mitteilung unter anderem von den Gastronomiebetrieben auf dem Sonnenberg sowie von Gallivater René Hug, der mit seiner Karl Hug AG Schoggispezialitäten für die Osternestlis zur Verfügung stellte.

ana