Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: Spatenstich für den «Mattenhof»

Mit dem symbolischen Spatenstich startete am Dienstag der Bau des neuen Quartiers «Mattenhof». Mit dabei waren Vertreter der Stadt Luzern, der Gemeinde Kriens, der Bauherrin und der Planer.
Roman Lötscher (Lötscher Tiefbau), Jürg Ingold (Wismer und Partner), Remo Ehrlich (Mobimo), Manuela Jost (Stadt Luzern), Andreas Hämmerli (Mobimo), Tanja Temel (Architektin), Hannes Schmuckli (JMS RISI), Claudia Siegle (Mobimo) und Cyrill Wiget (Gemeinde Kriens). (Bild: PD)

Roman Lötscher (Lötscher Tiefbau), Jürg Ingold (Wismer und Partner), Remo Ehrlich (Mobimo), Manuela Jost (Stadt Luzern), Andreas Hämmerli (Mobimo), Tanja Temel (Architektin), Hannes Schmuckli (JMS RISI), Claudia Siegle (Mobimo) und Cyrill Wiget (Gemeinde Kriens). (Bild: PD)

Der Mattenhof liegt auf dem Boden der Gemeinde Kriens in unmittelbarer Nähe zur Gemeinde Horw und zur Stadt Luzern bei der gleichnamigen S-Bahn-Station. Gebaut wird das neue Quartier von der Mobimo Holding AG. Der Bau dauert voraussichtlich bis 2018/2019.

Zur Überbauung gehören auch Hochhäuser. Es werde dicht und in die Höhe gebaut, teilte Mobimo mit. Die Überbauung werde das Gebiet verändern.

Das neue Quartier soll dort dereinst 300 Mietwohnungen, 20'000 Quadratmeter Büroflächen, 7000 Quadratmeter Geschäfts- und Gastronomieflächen sowie ein Hotel "Holiday Inn Express" mit 155 Zimmern umfassen. Dazu kommt ein Parkhaus mit 770 Plätzen. Insgesamt dürften im Mattenhof dereinst 2000 Menschen wohnen und arbeiten.

In den Mattenhof ziehen wird als grösste Mieterin die Swisscom mit rund 400 Mitarbeitern. Weitere Mieter sind etwa die Migros und das Kantonsspital mit einem Gesundheitszentrum. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.