Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: SVP-Präsident Peter Portmann tritt zurück

Der Krienser SVP-Präsident Peter Portmann gibt am Freitag seine Demission bekannt. Per Ende Jahr wird er sich aus dem Vorstand der SVP Kriens zurückziehen.
Wird den Vorstand der SVP Kriens per Ende Jahr verlassen: Peter Portmann. (Bild: Neue LZ / Roger Grütter)

Wird den Vorstand der SVP Kriens per Ende Jahr verlassen: Peter Portmann. (Bild: Neue LZ / Roger Grütter)

Peter Portmann stand der SVP Kriens knapp 18 Jahre lang vor. Davon hat Portmann zwölf Jahre lang im Präsidium gearbeitet. Per 31. Dezember 2015 wird er sich nun aus dem Vorstand zurückziehen, wie die Partei am Freitag in einer Mitteilung schreibt.

Als Nachfolger habe sich Hans Fluder bereit erklärt, die SVP Kriens zu übernehmen. Anlässlich der Nominationsversammlung vom 28. Januar 2016 wird darum Hans Fluder der Mitgliederversammlung zum Präsidenten der SVP Kriens vorgeschlagen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird Hans Fluder die Partei interimistisch leiten.

Portmann werde sich in den nächsten Monaten intensiv mit den Einwohnerratswahlen beschäftigen. «Ich hoffe, als Wahlkampfleiter die Partei am 1. Mai 2016 zu grossen Erfolgen zu führen», wird Portmann in nder Mitteilung zitiert.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.