Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KRIENS: Swisscom zieht 400 Mitarbeiter im Mattenhof zusammen

Die Swisscom vereint 400 Mitarbeiter ab September 2019 im neuen Bürokomplex im Mattenhof Areal Luzern Süd an einem einzelnen Standort. Die drei bisherigen Bürogebäude in der Stadt Luzern werden aufgegeben.
Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Die Swisscom zieht um und vereint 400 Mitarbeiter im Raum Luzern in einem neuen Bürokomplex im Mattenhof Areal Luzern Süd zusammen. Durch den Zusammenzug gewinne das Unternehmen bei tieferen Kosten an Effizienz, verbessere die Kommunikation und könne ein modernes Arbeitsplatzkonzept etablieren, teilte die Swisscom am Mittwoch mit.

Im Grenzgebiet von Luzern, Kriens und Horw entsteht ein neues Quartier für 15'000 Einwohner. Das Mattenhof-Areal, das in den nächsten zwei Jahren von der Immobilienfirma Mobimo entwickelt wird, umfasst rund 20'000 Quadratmeter Büronutzfläche, 7000 Quadratmeter Geschäfts- und Gastronomieflächen sowie ein Hotel mit 155 Zimmern. Dereinst sollen hier 2000 Menschen wohnen und arbeiten. Die Swisscom will auf dem Areal auf fünf Stockwerken 7500 Quadratmeter belegen.

Die drei jetzigen Gebäude Floraweg 2, Geissensteinring 45 und Weinberglistrasse 4 in Luzern werden als Bürostandorte aufgegeben. Nicht betroffen sind die Technik-, Logistik- und Shopflächen. Diese bleiben an ihren heutigen Standorten bestehen, wie es in der Mitteilung heisst.

pd/rem/sda

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Mattenhof: So könnte das Areal in Luzern Süd künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.