KRIENS: Unfall fordert eine Verletzte

Am Freitag hat sich in Kriens ein spektakulärer Unfall ereignet. Dabei verletzte sich eine betagte Fussgängerin mittelschwer. Der Sachschaden ist hoch.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle bei einer Denner Filiale in Kriens (Leserbild).

Die Unfallstelle bei einer Denner Filiale in Kriens (Leserbild).

Wie aus einer Medienmitteilung der Luzerner Polizei vom Samstag hervorgeht, kam es am Freitagnachmittag zum Unfall, als ein 79-Jähriger auf der Obernauerstrasse in Richtung Krienser Zentrum fuhr. Beim Denner bog er nach links auf den Parkplatz ein. Auf dem Parkplatz kam es zur Kollision des Autos mit einer 75-jährigen Frau, die dabei mittelschwer verletzt wurde.

Wie die Polizei weiter schreibt, fuhr das Auto «anschliessend gegen die Schaufensterfront des Denner-Satellit, wo er zum Stillstand kam.»

Die Fussgängerin wurde mit der Ambulanz verletzt ins Spital gebracht. Am Fahrzeug und Gebäude entstand Sachschaden in der Höhe von 30'000 Franken.

Die Höhe des Sachschadens ist unklar. (Bild: Leserbild)

Die Höhe des Sachschadens ist unklar. (Bild: Leserbild)

red