Kriens verschiebt seine Ortstafel

Die Krienser Ortstafel wird neu beim Eichhof aufgestellt und nicht mehr beim Kupferhammer. Diese Verschiebung hängt mit den geplanten Neubauten beim Eichhof-Areal zusammen.

Drucken
Teilen
Wegen der neuen Überbauung beim Eichhof wird die Ortstafel verschoben. (Bild: Visualisierung pd)

Wegen der neuen Überbauung beim Eichhof wird die Ortstafel verschoben. (Bild: Visualisierung pd)

Mit den geplanten Neubauten beim Eichhof-Areal wird auch die Siedlungsgrenze von Kriens verschoben. Die eigentliche Gemeindegrenze verändert sich zwar nicht, aber mit dem geplanten Eichhof-Quartier ensteht ein neue Siedlung, die künftig den Krienser Ortseingang prägen wird. Deshalb rückt auch die Krienser Ortstafel näher in Richtung Luzern zum Eichhof. Gleichzeitig werden in diesem Gebiet auch einige Vereinheitlichungen in den Temposignalisationen (Tempo 50) vorgenommen, wie der Krienser Gemeinderat in einer Medienmitteilung schreibt.

pd/das

Bild: PD
12 Bilder
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD

Bild: PD