Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIENS: Weniger Platz wegen Neubau

Seit dieser Woche wird auf der Baustelle Lindenpark im Zentrum von Kriens gearbeitet. Gebaut werden Wohnbauten für betagte und pflegebedürftige Menschen von der «Genossenschaft Wohnen im Alter Kriens». Dafür wird die Militärunterkunft – besser bekannt als «Gemeindeschuppen» – abgerissen.

Für den Abbruch und den Neubau wird ein Teil des heu­tigen Gemeindehausplatzes für Baustellenarbeiten benötigt. Dort fällt ein Grossteil der Parkplätze weg, schreibt die Gemeinde auf ihrer Website. Erhalten bleiben einige Parkplätze direkt beim Gemeindehaus für Besucher. Dorthin wird auch die Entsorgungsstation verlegt. Beide Verlegungen sind vorübergehend: Unter dem Neubau Lindenpark entsteht eine öffentliche Autoeinstellhalle. Die Entsorgungsstation wird nach den Bauarbeiten wieder am ursprünglichen Standort sein. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.