KRIENS: Weniger Platz wegen Neubau

Drucken
Teilen

Seit dieser Woche wird auf der Baustelle Lindenpark im Zentrum von Kriens gearbeitet. Gebaut werden Wohnbauten für betagte und pflegebedürftige Menschen von der «Genossenschaft Wohnen im Alter Kriens». Dafür wird die Militärunterkunft – besser bekannt als «Gemeindeschuppen» – abgerissen.

Für den Abbruch und den Neubau wird ein Teil des heu­tigen Gemeindehausplatzes für Baustellenarbeiten benötigt. Dort fällt ein Grossteil der Parkplätze weg, schreibt die Gemeinde auf ihrer Website. Erhalten bleiben einige Parkplätze direkt beim Gemeindehaus für Besucher. Dorthin wird auch die Entsorgungsstation verlegt. Beide Verlegungen sind vorübergehend: Unter dem Neubau Lindenpark entsteht eine öffentliche Autoeinstellhalle. Die Entsorgungsstation wird nach den Bauarbeiten wieder am ursprünglichen Standort sein. (red)