KRIENSER BADI: Beiz soll ganzes Jahr offen sein

Drucken
Teilen

Das Restaurant des Parkbads Kriens ist derzeit defizitär. Die FDP fordert nun in einer Motion ein neues Konzept. So soll die Beiz künftig privat betrieben werden und das ganze Jahr über geöffnet sein. Die Lage bei der Badi und das gute Parkplatzangebot seien ideale Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen Erfolg. Zuerst müsse das Restaurant nach der Eröffnung des Parkbads 2012 aber erneut umgebaut werden. Der Gemeinderat soll dem Einwohnerrat einen Planungskredit für einen Architekturwettbewerb vorlegen. Danach soll die Gemeinde das Restaurant im Baurecht an eine Investorin abgeben. Diese würde den Umbau realisieren.

red