KRIENSER FASNACHT: Thomas Fischer ist der neue Gallivater

Kriens und die Galli-Zunft haben einen neuen Gallivater. Thomas Fischer wurde von der Zunft zum neuen Gallivater erkoren.

Drucken
Teilen
Der neue Gallivater Thomas Fischer mit seiner Gattin Silvia. (Bild: pd)

Der neue Gallivater Thomas Fischer mit seiner Gattin Silvia. (Bild: pd)

Am Bot vom Samstag wurde der Krienser Thomas Fischer als Gallivater 2015 vorgestellt. Der Fasnächtler wird am 17. Januar des kommenden Jahres inthronisiert. Wie die Zunft in ihrer Mitteilung vom Samstag schreibt, werde sie dann den aktiven Fasnächtler und bis anhin Nichtzünftler auf dem Krienser Dorfplatz in das ehrenvolle Amt als Gallivater einsetzen.

Thomas Fischer ist in Kriens aufgewachsen. Mit seiner Ehefrau Silvia hat er drei erwachsene Kinder. Fischer arbeitet seit 40 Jahren unter anderem als Privatkundenberater für eine Schweizer Grossbank. Er amtet seit über 20 Jahren als Präsident der Verwaltung Eichenspes, der Liberalen Stifung Kriens. Er war über 20 Jahre Finanzchef beim Sportclub Kriens.

In der Freizeit würden Fussball und Familienspaziergänge mit der Hündin Bella zu seinen Lieblingsbeschäftigungen gehören, schreibt die Zunft.

pd/kst