Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRIMI: Luzerner Tatort: Statisten gesucht

Tatort-Fans aufgepasst: Die neuste Luzerner Folge spielt auch im Uni / PH-Gebäude. Für die Dreharbeiten am 10. Dezember werden zwölf Statisten gesucht.
Vor dem KKL wird eine Szene zum Luzerner Tatort gedreht. (Bild: Pius Amrein (Luzern, 11. Juli 2017))

Vor dem KKL wird eine Szene zum Luzerner Tatort gedreht. (Bild: Pius Amrein (Luzern, 11. Juli 2017))

Der Drehstart zum 15. Luzerner Tatort «Notstandsrecht» ist erfolgt (Artikel vom 14. November). Nun wird am 10. Dezember auch im Uni/PH-Gebäude gedreht, wie die offizielle Vereinigung der Studierenden der Universität Luzern (SOL) auf Facebook schreibt.Die Produktionsfirma sucht zwölf Damen und Herren im Alter von 20 bis 28 Jahren. Die Statisten sollen zusammen in Gruppen stehen und reden beziehungsweise über die Flure der Uni schlendern. Ein Teil der Teilnehmer kommt auch an einem anderen Ort in Luzern zum Einsatz, wo sie als Passanten über die Strasse gehen.

Wer interessiert ist, meldet sich per E-Mail bei Mirja Gertchen (tatortstatisten@gmail.com) mit dem Betreff «Tatort - Uni». Folgende Angaben werden benötigt: ein Porträtfoto, ein Ganzkörperfoto, Kontaktdaten, Alter und Konfektionsgrösse.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.