KRIMINALGESCHICHTE: Die mörderische Geschichte von Anna B.

Im Februar 1942 wurde Kriens durch einen grausamen Mord erschüttert. Die Presse war sich einig: Es handelt sich um das scheusslichste Verbrechen, das je in der Region begangen wurde. Jetzt kommen neue Details aus der Vergangenheit der Täterin ans Licht. Sie vermuten lassen, warum die Köchin zur Mörderin wurde.

Drucken
Teilen
Die Täterin: am Tag ihrer Hochzeit vor der Wesemlinkirche neben ihrem Gatten.

Die Täterin: am Tag ihrer Hochzeit vor der Wesemlinkirche neben ihrem Gatten.