KRIMINALITÄT: Luzerner Polizei schnappt Handtaschendieb

Die Luzerner Polizei hat am Montagvormittag in der Stadt Luzern einen Handtaschendieb festgenommen. Der 22-Jährige hatte kurz nach 7 Uhr einer 80-jährigen Frau auf der Kapellbrücke die Handtasche entrissen.

Merken
Drucken
Teilen
Handschellen schnappen zu. (Bild: Keystone / Peter Lauth)

Handschellen schnappen zu. (Bild: Keystone / Peter Lauth)

Der Taschendiebstahl war für die Frau schmerzvoll: Sie stürzte zu Boden, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Nachdem der Mann die Tasche erfolglos nach Bargeld durchsucht hatte, floh er. Die Polizei aber konnte den Räuber – einen 22-jährigen Mann aus Spanien – kurz nach 10 Uhr festnehmen, dies dank guten Signalementsangaben von Zeugen.

(sda/cv)