Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KULTUR: Kanton Luzern vergibt Werkbeiträge

Der Kanton Luzern hat die Werkbeiträge in den Sparten Rock/Pop/Elektro/HipHop sowie Theater und Tanz vergeben. Insgesamt wurde eine Summe von 120'000 Franken ausgeschüttet.
Sie erhalten einen Werkbeitrag vom Kanton Luzern: Mario Wälti (alis Emm, links) und Raphael Spiess (Kackmusikk). (Archivbild Pius Amrein)

Sie erhalten einen Werkbeitrag vom Kanton Luzern: Mario Wälti (alis Emm, links) und Raphael Spiess (Kackmusikk). (Archivbild Pius Amrein)

Die sieben Gewinner der Werkbeiträge des Kantons Luzern in den Sparten «Rock/Pop/Elektro/HipHop» sowie «Theater und Tanz» stehen fest. Dies teilt die Staatskanzlei mit. Die Preise gehen an:

Rock / Pop / Elektro / HipHop (19 Bewerbungen)

- Christian Aregger und Roland Bucher, Luzern (www.blindbutcher.ch); 15'000 Franken
- Raphael Spiess und Mario Wälti, Luzern (www.emm-kackmusikk.ch); 15'000 Franken
- Fredy Studer, Luzern (www.phallfatale.com); 15'000 Franken
- Manuel Troller, Andi Schnellmann und David Meier, Luzern (www.schnellertollermeier.ch); 15'000 Franken

Theater und Tanz (18 Bewerbungen)

- Beatrice Fleischlin, Sempach (www.come-on-baby.de); 15'000 Franken
- Daniel Korber, Luzern (www.danielkorber.com); 30'000 Franken
- Isa Wiss, Luzern (www.isawiss.ch); 15'000 Franken

In den Sparten Design und Freie Kunst finden zweite Wettbewerbsrunden statt. Die Gewinner werden später bekanntgegeben. Die Preisübergabe findet am 14. November im Stadttheater Sursee statt.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.