Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KULTURFÖRDERUNG: Lucerne-Festival-Komponist Fritz Hauser erhält 12'000 Franken

Die UBS Kulturstiftung unterstützte in diesem Jahr Zentralschweizer Kulturschaffende mit 70'000 Franken. Die Kompositionsaufträge des Residenz-Komponisten des Lucerne Festivals 2018, Fritz Hauser, wurden mit 12'000 Franken gefördert.
Composer in residence und Schlagzeuger Fritz Hauser. (Bild: Stefan Kaiser (6. Juni 2013, Zug))

Composer in residence und Schlagzeuger Fritz Hauser. (Bild: Stefan Kaiser (6. Juni 2013, Zug))

Fritz Hauser ist 2018 der Residenz-Komponist des Lucerne Festivals und wird in dieser Rolle das Programm mit zahlreichen Werken und Projekten mitgestalten. Geplant sind für die Festivalwochen vom 17. August bis zum 16. September unter anderem Uraufführungen, Performance-Projekte und ein Musiktheater.

Der Musiker mit Jahrgang 1953 studierte an der Musikakademie Basel klassisches Schlagzeug und gehörte 1972 bis 1980 zur Artrockgruppe «Circus», mit der er vier Alben einspielte und international Konzerte gab. Eigene Solo-Programme für Schlagzeug und Perkussion führen ihn seit über 30 Jahren in die ganze Welt.

pd/zfo.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.