KULTURPREIS: Ulrich Suter erhält den Luzerner Kulturpreis

Kanton und Stadt Luzern verleihen dem Luzerner Kultur­schaffenden Ulrich Suter einen Kulturpreis. Die Übergabe des Preises findet am 5. Juli 2009 auf Schloss Heidegg statt.

Drucken
Teilen
Ulrich Suter auf dem Schloss Heidegg. (Archivbild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Ulrich Suter auf dem Schloss Heidegg. (Archivbild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Mit der Verleihung des Kulturpreises in der Höhe von 15'000 Franken wollen Stadt und Kanton das Engagement von Ulrich Suter für die nachhaltige Verbreitung von Literatur honorieren. Der Preis wird im Rahmen der jährlichen Werkbeiträge für Kulturschaffende vergeben.

Insbesondere sein Literaturfestival «tales. Seetaler Poesiesommer» auf Schloss Heidegg fördere den literarischen und kulturellen Austausch zwischen den unterschiedlichsten Schweizer Regionen sowie dem Luzerner und Aargauer Seetal, wie die Luzerner Staatskanzlei mitteilt.

Der Preis wird anlässlich der Eröffnung des Seetaler Poesiesommers 2009 am 5. Juli statt. auf Schloss Heidegg in Gelfingen vergeben.

ost