Kunstflugstaffel
Patrouille Suisse trainiert in den kommenden Wochen über Emmen

In den Kalenderwochen 14 und 15 trainiert die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse ihr Flugprogramm an einzelnen Tagen über dem Militärflugplatz Emmen. Es ist mit entsprechend stärkerer Lärmentwicklung zu rechnen.

Merken
Drucken
Teilen

(pw) Um das Flugtraining des Verbandes aufrecht erhalten zu können, heisst es in einer Mitteilung des Flugplatzkommando Emmen, plant die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse in den Kalenderwochen 14 und 15 folgende Flugeinsätze über dem Militärflugplatz Emmen:

In diesem Zeitrahmen ist laut Mitteilung mit entsprechend stärkerer Lärmentwicklung zu rechnen. Je nach Wetterlage kann sich der Zeitrahmen etwas verschieben.