KUNSTMUSEUM: 39 aus 229 Kunstschaffendeausgewählt

Werke von 39 Künstlerinnen und Künstler werden an der Jahresausstellung Zentralschweizer Kunstschaffen 2008 gezeigt. Eine Jury hat sie aus 229 Bewerbungen ausgewählt. Zu sehen sind sie vom 6. Dezember 2008 bis zum 15. Februar 2009 im Kunstmuseum Luzern.

Drucken
Teilen

An der Vernissage vom 5. Dezember werden der Jurypreis (Preis der Zentralschweizer Kantone in der Höhe von 12'000 Franken und ein Ankauf im Wert von 3000 Franken) sowie der Ausstellungspreis der Kunstgesellschaft Luzern vergeben. Erstmals wird auch der mit 5000 Franken dotierte Hilfiker-Preis für Fotografie und neue Medien verliehen.

Zugelassen für die Bewerbungen waren laut Medienmitteilung vom Dienstag Kunstschaffende aus der Zentralschweiz. Voraussetzung ist der derzeitige oder ein mindestens 15-jähriger Wohnsitz in einem der sechs Zentralschweizer Kantone, gegebenenfalls auch eine nachweislich professionelle Beziehung zur Zentralschweiz.

sda