L20 fordert: Der Horwer Dorfbach soll einladender werden

Die links-grüne Ortspartei L20 schlägt per Petition vor, den Dorfbach Horw attraktiver zu gestalten. Auch der Promenadenweg soll saniert werden.

Simon Mathis
Drucken
Teilen

Die Ortspartei L20 sammelt Unterschriften für eine Petition zu Gunsten der Renaturierung des Dorfbachs und zur Sanierung des Promenadenwegs. Die Hoheit über den Bachraum liegt seit kurzem beim Kanton Luzern, wie es im Petitionstext der L20 heisst.

Deshalb solle sich der Horwer Gemeinderat beim Kanton dafür einsetzen, den Dorfbach ökologisch wertvoll zu gestalten. Attraktive Zugänge zum Bach sollen entstehen. Parallel dazu könne man ein Sanierungs- und Gestaltungsprojekt für den Promenadenweg planen.

Mehr zum Thema