L20 reicht Petition zur Aufwertung des Horwer Dorfbachs ein

Am Ufer soll ein Promenadenweg entstehen.

Hören
Drucken
Teilen

(std) Über 370 Personen haben die Petition zur Aufwertung des Horwer Dorfbachs unterschrieben. Das teilt die Urheberin der Petition, die L20, mit. Diese fordert den Gemeinderat auf, den Uferweg entlang des Dorfbachs zu sanieren, damit er als Promenadenweg und als sicherer Fussweg wieder besser genutzt werden kann.

Weiter verlangt die Petition, dass der Dorfbach vom Kanton im Rahmen eines Hochwasserschutzprojekts wieder als naturnahes Gewässer mit flachen Ufern gestaltet werden soll. Die Petition sei trotz eingeschränkter Öffentlichkeitsarbeit aufgrund des Coronavirus innert kurzer Frist zu Stande gekommen, so die L20. Die Sammlung sei zuletzt auch online durchgeführt worden.

Mehr zum Thema