LADENSCHLUSS: Aus für Mittwoch-Abendverkauf in Littau

Die Ortsteile Littau und Luzern dürfen nicht mehr unterschiedliche Abendverkäufe durchführen. Der Abendverkauf am Mittwoch wird gestrichen.

Drucken
Teilen
Die Geschäfte im Littauerboden (Bild) sind am Mittwochabend nicht mehr geöffnet, sondern dürfen ab 2014 am Donnerstag- und Freitagabend offen haben wie in der Stadt Luzern. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Die Geschäfte im Littauerboden (Bild) sind am Mittwochabend nicht mehr geöffnet, sondern dürfen ab 2014 am Donnerstag- und Freitagabend offen haben wie in der Stadt Luzern. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Nach jahrelanger Praxis unterschiedlicher Abendverkäufe (Luzern: Donnerstag und Freitag; Littau: Mittwoch und Freitag) wird diese Regelung aufgehoben. Ab dem 1. Januar 2014 gelten im gesamten Gebiet der Stadt Luzern einheitliche Abendverkäufe, nämlich Donnerstag und Freitag.

Betroffen von der Regelung sind vor allem die grossen Verkaufsgeschäfte im Littauerboden wie Hornbach, Otto's oder Steg Computer. Diese Läden hatten am Mittwoch abends bis 20 oder 21 Uhr offen, weil auch die Läden in Emmenbrücke (unter anderem das Emmen Center) einen Abendverkauf am Mittwoch kannten.

Der Kanton Luzern hatte im Sommer entschieden, dass die seit der Fusion geltenden Übergangsregelung nur noch bis Ende dieses Jahres gilt. Eine Weiterführung der heutigen Regelung lehnt der Kanton Luzern ab, mit der Begründung, dass das Gesetz dies nicht zulasse. Denn: Für alle Luzerner Gemeinden verlangt das kantonale Ladenschlussgesetz eine einheitliche Abendverkaufsregelung im gesamten Gemeindegebiet.

Nicht betroffen von der neuen Regelung sind die Geschäfte im oberen Littauer Dorfteil und im Ruopigen-Zentrum. Hier ist seit Jahren nur am Freitag Abendverkauf.

Die Stadt Luzern stand seit dem August mit den betroffenen Geschäften in regem Austausch. Sie konnten sich jedoch nicht auf eine gemeinsame Lösung einigen, teilt die Stadt am Freitag mit. Deshalb bestimme nun die Stadt, was gilt, weil dies der bisherigen Praxis der meisten Geschäfte im Stadtgebiet entspreche, heisst es weiter.

Deshalb gilt gemäss Verordnung über die Schliessungszeiten in der Stadt Luzern ab 2014 folgendes Prinzip: «Das Offenhalten der Verkaufsgeschäfte [in der Stadt Luzern] bis 21 Uhr ist gestattet am Donnerstag und am Freitag.

rem