Längere Wege zum Zug

Drucken
Teilen

Wegen einer Gleisänderung am Bahnhof Luzern gibt momentan der Voralpen-Express zu reden. Seit dem Fahrplanwechsel steht dieser häufig auf dem vom Busbahnhof weiter entfernten Gleis 2. Dies erschwert besonders für ­ältere Leute das Umsteigen. Die Südostbahn (SOB) bestätigt, dass Zugbegleiter deshalb Reklamationen erhalten hätten. Zudem halte dieser Zug nicht immer auf Gleis 2, wodurch Fahrgäste verunsichert seien. Die SOB klärt dies mit den SBB derzeit ab. (gjo)