LAGER: Der Lagersommer im Kanton Luzern beginnt

In den nächsten zwei Wochen findet das erste Kantonslager der Jungwacht und Blauring Luzern statt. Über 4000 Kinder nehmen teil.

Drucken
Teilen
Eine Blauringschar verlässt den Bahnhof in Richtung Inseli. (Videostill Benjamin Burri/Zisch)

Eine Blauringschar verlässt den Bahnhof in Richtung Inseli. (Videostill Benjamin Burri/Zisch)

Kurz nach 10 Uhr strömten Scharen der Jungwacht und Blauring aus dem Bahnhof Luzern. Im Inseli erhielten sie die ersten Informationen für die Suche nach der goldenen Truhe. Das war der Startschuss für das erste Kantonslager der Jungwacht und Blauring Luzern. Die Veranstalter rechnen mit mehr als 4000 Kindern aus 60 Jungscharen.

Unter dem Motto «voll Volk» findet das Kantonslager vom 12. Juli bis 24. Juli in der Region Simmental statt. Dabei organisiert jede Jungschar ihr eigenes Lager. Das Kantonslager schafft das gemeinsame Rahmenprogramm und fördert den Austausch der Jungscharen.

bb/rem

Impressionen vom Luzerner Bahnhof :