Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LANDERWERB: Ruswil kauft Areal für neuen Werkhof

Die Gemeinde Ruswil verfügt nun über ein Areal für einen neuen Werkhof mit Sammelstelle und Feuerwehrdepot. Wie sie am Mittwoch mitteilte, kauft sie von der Industriepark Ruswil AG für 600'000 Franken eine 3'200 Quadratmeter grosse Teilfläche des Ygnis-Areals.
Bei der Planung für einen Werkhof ist man in Ruswil einen Schritt weiter gekommen. Im Bild ist der Werkhof in Unterägeri. (Archivbild / Neue ZZ / Christof Borner-Keller)

Bei der Planung für einen Werkhof ist man in Ruswil einen Schritt weiter gekommen. Im Bild ist der Werkhof in Unterägeri. (Archivbild / Neue ZZ / Christof Borner-Keller)

Damit stehe für den Werkhof eine Fläche von 5'600 Quadratmeter zur Verfügung, heisst es in der Mitteilung. Der Bau der neuen Anlagen koste gemäss Finanzplan zwei Millionen Franken. Baubeginn sei aber nicht vor 2018.

Durch den Erwerb des Grundstückes im Areal der Heizungsfirma Ygnis kann die Gemeinde Areale in der Gewerbezone, die sie bislang für den Werkhof freigehalten hatte, an Betriebe abgeben. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.