Lido erhält behindertengerechten Wohnwagen

Auch Rollstuhlfahrer wollen Campingferien verbringen. Deshalb hat das Lido Camping Luzern einen rollstuhlgängigen Wohnwagen erhalten.

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Wohnwagen auf dem Luzerner Lido. (Bild pd)

Der neue Wohnwagen auf dem Luzerner Lido. (Bild pd)

Die Stiftung Cerebral stellt dem Camping Lido Luzern einen rollstuhlgängigen Wohnwagen inklusive Vorzelt zur Verfügung. Damit können auch Familien mit einem Behinderten Campingferien verbringen, wie es in einer Mitteilung von Cerebral heisst.

Wunsch von Behinderten
Mit dem Projekt «Camping Schweiz» reagiert die Stiftung Cerebral auf einen oft geäusserten Wunsch von behinderten Menschen und ihren Angehörigen, die sich Ferien in der Natur wünschen, wegen ihrer Behinderung aber kaum realisieren können. Michael Harr, Geschäftsleiter der Stiftung Cerebral: «Die Stiftung Cerebral möchte mit ihrem Projekt mithelfen, dass behinderte Menschen nicht isoliert werden, sondern ihren Platz in der Gesellschaft wahrnehmen können und auch ihre Ferien gemeinsam mit anderen, auch nichtbehinderten Urlaubern verbringen können.

Eine weitere Kooperation besteht bereits mit dem Campingplatz Aaregg, in Brienz. Die Stiftung Cerebral wird das Angebot laufend ausbauen.

rem