Lido-Spielplatz schliesst für knapp zwei Wochen

Im Lido werden vom 30. April bis am 11. Mai Reperaturarbeiten und Arealpflege durchgeführt. Der Spielplatz und der Uferweg bleibt während dieser Zeit geschlossen.

Drucken
Teilen
Der Lido-Spielplatz ist vom 30. April bis am 11. Mai geschlossen. (Bild: Archiv Neue LZ)

Der Lido-Spielplatz ist vom 30. April bis am 11. Mai geschlossen. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die Schliessung erfolgt aufgrund von dringenden Reperaturarbeiten an Spielgeräten und der jährlich wiederkehrenden Pflege des Areals. Wie die Stadt Luzern mitteilt, soll das Gelände wieder rechtzeitig zu Beginn der Badesaison, dem 12. Mai, für die Besucher zugänglich sein.

Während knapp zwei Wochen bleiben im Strandbad Lido der Fussweg durch das Lidoareal, der Kiosk und der grosse Kinderspielplatz geschlossen.

pd/chg