Lieferwagen fährt frontal in Fussgängerin

Auf der Gerliswilstrasse in Emmenbrücke ist eine Fussgängerin von einem Lieferwagen angefahren worden. Die 45-jährige Frau hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Drucken
Teilen

Am Dienstagmorgen, kurz nach 7 Uhr, überquerte eine 45-jährige Fussgängerin die Gerliswilstrasse im Bereich des Fussgängerstreifens. Zur gleichen Zeit fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Gerliswilstrasse Richtung Seetalplatz, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Die Fussgängerin wurde in der Folge vom Lieferwagen frontal erfasst und nach vorne auf die Strasse geschleudert.

Die 45-jährige Frau blieb mit mittelschweren Verletzungen liegen und wurde durch den Rettungsdienst ins Luzerner Kantonsspital gefahren. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf zirka 1'500 Franken.

Zeugen, welche über den Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei, Telefon 041 248 81 17, in Verbindung zu setzen.

pd/zim