Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lieferwagen geriet nach Ausweichmanöver auf Wiese – Zeugen gesucht

In Sempach ist es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Lieferwagen gekommen. Danach ist der Unfallverursacher einfach weitergefahren.
Der Wagen geriet nach einem Ausweichmanöver aufs Wiesland. (Bild: Luzerner Zeitung)

Der Wagen geriet nach einem Ausweichmanöver aufs Wiesland. (Bild: Luzerner Zeitung)

Eine Lenkerin eines Lieferwagens war am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr von Hildisrieden her auf der Schlachtstrasse in Richtung Sempach unterwegs. Laut Angaben der Polizei sei sie in der Rechtskurve vor dem Ortsteil Schlacht einem entgegenkommenden Lieferwagen mit Anhänger ausgewichen.

In Folge dessen schlitterte die Lenkerin mit ihrem Lieferwagen ins Wiesland. Der Fahrer des Lieferwagens, der ihr zuvor entgegengefahren war, ist danach ohne anzuhalten weitergefahren.

Die Luzerner Polizei sucht nun Zeugen. Personen, welche den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den unbekannten Lieferwagen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer
041 248 81 17 zu melden. (pd/zgc)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.