Lieferwagen gestreift und einfach weitergefahren

In Altbüron haben sich am Dienstag beim Kreuzen ein Lieferwagen und ein Auto mit Anhänger gestreift. Das Auto fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, kurz nach 17 Uhr, fuhr ein Lieferwagenlenker auf der Blattenstrasse von Roggliswil Richtung Altbüron. Aus der Gegenrichtung kam gleichzeitig ein unbekanntes Auto mit angekoppeltem Anhänger. Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilt, kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der unbekannte Lenker des Fahrzeuges mit Anhänger setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Verletzt wurde niemand.

Die Luzerner Polizei sucht den Lenker des unbekannten Fahrzeuges mit Anhänger oder Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/bep