Lieferwagen kollidiert mit Seetalbahn

In Hitzkirch ist ein Lieferwagen von einem Zug erfasst worden. Weil nicht klar ist, wie der Lieferwagen aufs Trassee der Seetalbahn kam, sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Hitzkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle in Hitzkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Polizei am Sonntagabend kurz vor 20.40 Uhr auf einem mit einem Rotlicht gesicherten Bahnübergang in Hitzkirch. Die Seetalbahn, die in den Bahnhof Hitzkirch einführ, erfasste den Lieferwagen am Heck und schob das Auto auf die Seetalstrasse. Der Lenker des Lieferwagens wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Abklärungen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, insbesondere eine Frau, welche mit einem Roller am Rotlicht hinter dem Lieferwagen wartete. Die Luzerner Polizei bittet diese junge Dame oder Personen die zum Unfallhergang Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/rem