Lieferwagen touchiert Velofahrerin in Gunzwil und macht sich aus dem Staub

Beim Abbiegen wurde eine Velofahrerin in Gunzwil von einem überholenden Lieferwagen touchiert und kam zu Fall. Die Polizei sucht den geflüchteten Lenker.

Drucken
Teilen

(se) Eine Velofahrerin war am Mittwochmorgen um 8 Uhr in Gunzwil auf der Kantonsstrasse Richtung Beromünster unterwegs. Bei der Einmündung in die Oberdorfstrasse spurte sie ein, wurde aber beim Abbiegen von einem überholenden Lieferwagen touchiert. Sie kam zu Fall und verletzte sich beim Sturz, teilt die Luzerner Polizei mit. Der Lieferwagen fuhr weiter ohne anzuhalten.

Die Polizei sucht nun den unbekannten Lenker des Lieferwagens und Zeugen, die den Unfall beobachteten und Angaben zum Fahrzeug machen können. Sie bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 041 248 81 17.