Lieferwagenanhänger mit Tonne Übergewicht

Auf der A14 bei Inwil hat die Polizei am Donnerstag einen bulgarischen Lieferwagen mit überladenem Anhänger gestoppt. Das Betriebsgewicht lag bei 3880 statt erlaubten 2900 Kilo. Das entspricht einem Übergewicht von rund 34 Prozent.

Drucken
Teilen

Eine Polizeipatrouille war laut Communiqué auf der Autobahn auf den Lieferwagen aufmerksam geworden. Auf dem Anhänger befand sich ein weiterer Lieferwagen, der einen Anhänger geladen hatte. Nach der Gewichtskontrolle musste der Fahrer sein Fahrzeug umladen. Ausserdem musste er ein Bussendepot hinterlegen.

sda