LIQUIDATION: Allmendhalle wird zum Armeematerial-Basar

An die letzte Liquidation von Armeematerial 2008 auf der Allmend in Luzer kamen 30'000 Besucher. Nun gibt es eine Neuauflage.

Drucken
Teilen
Das Armeematerial hat viele Liebhaber - hier 2003 in der Hertihalle in Zug. (Archivbild Ana Birchler-Cruz/Neue ZZ)

Das Armeematerial hat viele Liebhaber - hier 2003 in der Hertihalle in Zug. (Archivbild Ana Birchler-Cruz/Neue ZZ)

In der Allmendhalle werden vom 26. November bis am 11. Dezember wieder Artikel aus den Beständen der Armee verkauft. Neu gelangen nebst den Beständen der Schweizer Armee auch Waren von zehn ausländischen Armeen zur Liquidation.

pd/bep

Video zur Liquidation im Kanton Aargau: