LITERATUR: E-Mail-Roman-Autor Glattauer liest in Luzern

Mit seinen E-Mail-Liebesromanen feiert Daniel Glattauer Erfolge. Am 18. November liest der Wiener Autor in Luzern – vor komplett ausverkauften Rängen.

Drucken
Teilen
Der Autor Daniel Glattauer. (Bild pd)

Der Autor Daniel Glattauer. (Bild pd)

Emmi Rothner und Leo Leike lernen sich zufällig durch ein ferngeleitetes E-Mail kennen, verlieben sich ineinander, ohne sich je persönlich zu begegnen. Das ist – im Schnelldurchlauf – die Vorgeschichte, beschrieben im Roman «Gut gegen Nordwind». Dieses Jahr hat der Wiener Autor Daniel Glattauer nun den zweiten Band seiner E-Mail-Romanze vorgelegt («Alle sieben Wellen»)

Am 18. November können Luzerner Fans laut einer Mitteilung der Stadt Luzern Daniel Glattauer live erleben. Allerdings: Die Veranstaltung im Kino Bourbaki ist ausverkauft. An der Abendkasse wird eine Warteliste geführt.

Glattauer ist 49 Jahre alt, Journalist, Kolumnist und Autor.

ana