LITTAU: Bauarbeiten an der Bergstrasse in Littau

Die östliche Bergstrasse in Littau weist Belagsschäden auf. Deshalb sind jetzt Belagsschäden notwendig.

Drucken
Teilen
Die östliche Bergstrasse in Littau. (Bild mapsearch.ch)

Die östliche Bergstrasse in Littau. (Bild mapsearch.ch)

Die Arbeiten beginnen am 21. April und erfolgen in Etappen. Die östliche Bergstrasse wird deshalb ab Mittwoch, 21. April, 7 Uhr, für zirka acht Tage nur noch ab der Thorenbergstrasse in Richtung Gadematt, Emmenbrücke, befahrbar sein.

Belagsarbeiten witterungsabhängig
Wie das Tiefbauamt der Stadt Luzern mitteilt, bleibt die Zufahrt zu den Gewerbebetrieben gewährleistet. Die Umleitungen werden signalisiert. Die Belagsarbeiten sind witterungsabhängig, mit Terminverschiebungen muss deshalb gerechnet werden.

rem