LITTAU: Seniorin wird angefahren – schwer verletzt

In Littau ist eine Rentnerin auf der Luzernerstrasse angefahren worden. Sie wurde schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Luzernerstrasse in Littau (rot eingezeichnet). (Karte mapsearch.ch)

Die Luzernerstrasse in Littau (rot eingezeichnet). (Karte mapsearch.ch)

Am Mittwochabend, 5. Mai, kam es kurz nach 22.15 Uhr es auf der Luzernerstrasse in Littau zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fussgängerin und einem Auto. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, überquerte die 82-jährige Frau auf einem Fussgängerstreifen die Luzernerstrasse.

Ein Richtung Littau fahrender Autofahrer bemerkte die betagte Frau zu spät und erfasste sie mit der linken Wagenfront. Die Fussgängerin wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst 144 in das Luzerner Kantonsspital gefahren.

Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

ana