Nach Betrugs-Skandal: Loredana sagt sämtliche Auftritte für 2019 ab

Rapperin Loredana Zefi hat über ihren Instagram-Account mitgeteilt, dass sie sämtliche Festivalauftritte für dieses Jahr abgesagt hat. In ihrem Video hat sich die 23-Jährige auch zu den aktuellen Betrugsvorwürfen geäussert.

René Meier
Drucken
Teilen

Die Schweizer Rapperin Loredana hat mitgeteilt, dass sie alle Festivalauftritte für dieses Jahr absagen wird. Dazu gehört auch ihr Auftritt beim Openair Frauenfeld. In einem Schreiben, das CH Media vorliegt, heisst es:

Leute, ich habe schlechte Nachrichten für Euch und komme direkt auf den Punkt:
Heute habe ich alle Festivalauftritte für dieses Jahr abgesagt.

Ich habe mich so auf die Shows gefreut! Darauf gefreut mit Euch zu feiern...
Aber im Moment geht das nicht. Es ist der falsche Zeitpunkt dafür.
Ich hoffe, Ihr könnt das ein bisschen verstehen.

Es ist so viel passiert in den letzten Tagen und Wochen...

Ich weiß, übertrieben viele Menschen denken, dass mir die Situation komplett egal ist. So ist es aber nicht.

Jeder der mich kennt, weiß aber auch, dass ich vor Problemen nicht davonlaufe.

Ein unbeschriebenes Blatt bin ich definitv nicht - und etwas anderes habe ich auch nie behauptet... Jeder Mensch ist für seine Taten verantwortlich und muss sich dafür gerade machen. Aber so vieles, was geschrieben wurde, ist einfach nicht wahr! Glaubt mir, ich werde mich gerade machen. Für Euch, meine Fans. Für meine Musik und alle Beteiligten.

Ganz ehrlich, ich habe gerade den Überblick verloren und bin echt durch den Wind. Wer mich kennt, hat das bei der Pressekonferenz letzte Woche sicher auch gemerkt.... Ich muss jetzt erstmal Dinge klären. Dinge aufklären. Dinge sortieren. Ich muss für mich wieder auf den Punkt kommen.

Und mir ist völlig klar, dass ich mich irgendwie auch selbst in diese Situation gebracht habe und jetzt damit umgehen muss.

Wenn jetzt irgendjemand denkt, dass ich hier rumheule und die Mitleidsmasche fahre – vergesst es! Mitleid brauche ich garantiert keines.

Was ich brauche, ist ein bisschen Zeit. Und wenn ich die Dinge sortiert habe, werde ich Klartext sprechen. Bald.

Ich brauch jetzt erstmal einen klaren Kopf - und dann steh ich wieder auf. Und auch bald wieder auf der Bühne...

Luzerner Rapperin Loredana: «Ich habe kein Geld erpresst»

Die Rapperin Loredana Zefi aus Emmenbrücke LU, die ein Walliser Ehepaar um 700'000 Franken erleichtert haben soll, hat am Freitagnachmittag an einer Medienkonferenz in Pristina alle Vorwürfe abgestritten. Die 23-Jährige sagte, dass sie kein Geld erpresst habe.