LUCERNE FESTIVAL: DRS 2 lädt zum Künstlergespräch

Auch DRS 2 ist am Lucerne Festival mit von der Partie und spricht mit den Künstlerinnen und Künstlern.

Drucken
Teilen
Kommt auch zu Wort: Dirigent Heinz Holliger. (Bild Adrian Staehli/Neue LZ)

Kommt auch zu Wort: Dirigent Heinz Holliger. (Bild Adrian Staehli/Neue LZ)

Interessierte können die Gespräche mit den Künstlern zwischen dem 12. August und 19. September vor Ort miterleben oder als Aufzeichnung auf DRS 2 mithören, wie DRS 2 in einer Mitteilung bekannt gibt.

Die Aufzeichnungen werden an folgenden Tagen auf DRS 2 gesendet:

Gabriela Kaegi im Gespräch mit Magdalena Ko?ená
18. August, 18 Uhr, Auditorium, KKL Luzern
«Parlando»: 30. August, 16 bis 18 Uhr
Zweitausstrahlung: 7. September, 15 bis 17 Uhr

David Schwarb im Gespräch mit Jörg Widmann
22. August, 14,30 Uhr, Auditorium, KKL Luzern
«Parlando»: 6. September, 16 bis 18 Uhr
Zweitausstrahlung: 14. September, 15 bis 17 Uhr

Andreas Müller-Crepon im Gespräch mit Heinz Holliger
5. September, 14,30 Uhr, Auditorium, KKL Luzern
«Parlando»: 23. August, 16 bis 18 Uhr und 24. August, 15 bis 17 Uhr

Gabriela Kaegi im Gespräch mit Kaija Saariaho
6. September, 14,30 Uhr, Auditorium, KKL Luzern

«Musik unserer Zeit»: 16. September, 21 bis 22 Uhr

Florian Hauser im Gespräch mit Yefim Bronfman
9. September, 18 Uhr, Auditorium, KKL Luzern
«Parlando»: 13. September, 16 bis 18 Uhr
Zweitausstrahlung: 21. September, 15 bis 17 Uhr

sab