LUFTWAFFE: Zielflüge zwischen Emmen und Cham verursachen Lärm

Mehr als drei Wochen lang führt die Luftwaffe im Gebiet zwischen Emmen und Cham eine Übung durch. Es ist während diesem Zeitraum mit vermehrtem Fluglärm zu rechnen.

Drucken
Teilen
Pilatus PC-9 der Schweizer Luftwaffe. (Bild: Keystone / Sigi Tischler)

Pilatus PC-9 der Schweizer Luftwaffe. (Bild: Keystone / Sigi Tischler)

Von Dienstag, 8. März,bis Donnerstag,31. März, führt die Führungsunterstützungs-Rekrutenschule 95-3/15 im Gebiet zwischen Emmen und Cham sowie zwischen Othmarsingen und Olten eine Übung durch. Im Rahmen ihrer Verbandsausbildung werden die Rekruten den Einsatz der Luftwaffen-Nachrichtenposten trainieren.

Zur Darstellung eines imaginären Gegners führt die Luftwaffe diverse Zielflüge mit Propellerflugzeugen vom Typ Pilatus PC-9 durch. Es können kurzfristig auch Helikopter des Typs Eurocopter EC635 zum Einsatz kommen. Die Truppe hat den Auftrag, diese Flugzeuge und Helikopter mit ihren Luftwaffen-Nachrichtenposten zu erkennen und zu melden.

Die Flüge sind jeweils von Dienstag bis Donnerstag während des ganzen Tages geplant (siehe Tabelle). Während dieser Zeit ist mit plötzlich auftretendem Fluglärm zu rechnen.
 

Die Einsatzzeiten im Überblick. (Bild: pd)

Die Einsatzzeiten im Überblick. (Bild: pd)

Auch am Sempachersee wird trainiert

Zusätzlich kann es im Raum Sempachersee zu vermehrtem Fluglärm kommen. Grund: Die Fliegerabwehr-Rekrutenschule 90-3/15 führt im Raum Sempachersee eine Felddienstübung durch. Sie trainiert mit dem Waffensystem «Rapier». Es handelt sich dabei um ein radargesteuertes Lenkwaffensystem.

Zur Darstellung eines imaginären Gegners führt die Luftwaffe am Dienstag, 8. März, diverse Zielflüge mit Kampfjets vom Typ Northrop F-5 Tiger durch. Die Truppe hat den Auftrag, diese Flugzeuge mit ihrem Waffensystem zu erfassen, identifizieren und die Ziele zu verfolgen. Es werden keine Kampflenkwaffen verwendet oder abgefeuert.

Allerdings ist durch die Zielflüge mit teilweise plötzlich auftretendem Fluglärm zu rechnen. Flüge sind während des ganzen Tages geplant (siehe Tabelle).

pd/nop