LUNGENLIGA: 6000 Kerzen brennen vor dem Europaplatz

Auf dem Europaplatz vor dem KKL brannten am Donnerstagabend 6000 Kerzen. Die Kerzenaktion setzte ein Zeichen für die Solidarität mit Lungenkrebsbetroffenen.

Drucken
Teilen
Leopold (links) und Marie Weise zünden Kerzen an. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Leopold (links) und Marie Weise zünden Kerzen an. (Bild Philipp Schmidli/Neue LZ)

Anlässlich des Lungenkrebsmonats November organisierten die Patientenorganisation Forum Lungenkrebs Schweiz und die Lungenliga Luzern-Zug die Kerzenaktion «Light for Life – Licht fürs
Leben». Um 15 Uhr wurde mit dem Anzünden begonnen, und um 20 Uhr brannten schliesslich Tausende von Kerzen – in Form einer Lunge. Um 18.30 Uhr fand zudem eine Schweigeminute statt.

Die Aktion fand gleichzeitig auch auf dem Basler Marktplatz statt.

bin/rem

HINWEIS
Noch bis zum 8. Dezember beantworten Lungenspezialisten auf www.lung.ch medizinische Fragen und am Lungentelefon 0800 404 800 stehen Ärzte jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr für Fragen rund um Lunge und Atemwege zur Verfügung.