LUVINA: Fünf Tage im Zeichen der Weinrebe

Vom 14. bis 18. Oktober präsentieren über 20 Aussteller in der Kornschütte in Luzern ihre Weine. Auch eine Weinprämierung wird stattfinden.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Alexandra Wey/Neue ZZ)

(Symbolbild Alexandra Wey/Neue ZZ)

Die Weinausstellung Luvina in Luzern existiert bereits seit 1968. Wie es auf der Homepage der Ausstellung heisst, wird die Luvina seit 1975 in der Kornschütte durchgeführt. Auch in diesem Jahr findet sie dort vom Dienstag, 14., bis Samstag, 18. Oktober statt.

Weinliebhaber können bei den über 20 Ausstellern Weine degustieren und sich über die Weingebiete der Welt informieren. Die Aussteller der Luvina beteiligen sich zudem an der Weinprämierung «La Sélection». Dies ist eine unabhängige Prämierung, an der Spitzenweine gekürt werden. Einige davon können an der Ausstellung degustiert werden.

Am 18. Oktober erklären zudem Käser von 9 bis 17 Uhr an über 20 Marktständen auf dem Kapellplatz und dem Kornmarkt die Unterschiede der Käsesorten und bieten Kostproben an.

ana