LUZERN: 1500 unterschreiben Petition für velofreien Quai

Die FDP unterstreicht zusammen mit dem Verein Fussverkehr Region Luzern ihre Haltung gegen die Aufhebung des Velofahrverbots am Luzerner Quai. Sie haben 1500 Unterschriften gesammelt.

Drucken
Teilen
Am Zuger Quai gilt Fahrverbot – trotzdem fahren viele Velofahrer am See entlang, anstatt die Velowege zu nutzen. (Archivbild Neue LZ)

Am Zuger Quai gilt Fahrverbot – trotzdem fahren viele Velofahrer am See entlang, anstatt die Velowege zu nutzen. (Archivbild Neue LZ)

Unter anderem mit zwei gemeinsamen Standaktionen am 5. und 19. November am Luzerner Quai machten die beiden Organisationen Werbung für ihr Anliegen. Mit ihrer Unterschrift unter die Petition sollten Passanten zum Ausdruck bringen, dass der Grosse Stadtrat das Postulat der Fraktionen der Grünen/Jungen Grünen und SP/Juso für eine Öffnung des Quais für Velos ablehnt oder nicht darauf eintritt.

pd/cv